Die Norwegische Formel von Neutrogena - bewährte Pflege für streichelzarte Haut an Händen und Füßen

Tägliche Arbeiten im Haushalt, Heizungsluft und schädliche Umwelteinflüsse führen dazu, dass die Haut an den Händen austrocknet und rissig wird. Die Pflegeserie Norwegische Formel von Neutrogena spendet bei regelmäßiger Anwendung intensive Feuchtigkeit und beugt Trockenheit an den Händen dadurch wirksam vor. Neutrogena wurde in den Dreißigerjahren gegründet, avancierte im Laufe des 20. Jahrhunderts dank visionärer Produktentwicklungen zu einer der marktführenden Marken im Bereich hochwertiger Kosmetik und steht heute für hochverträgliche, von unzähligen Dermatologen empfohlene Hautpflege. Mit der Einführung der Linie Norwegische Formel gelang dem Traditionsunternehmen eine Pflegeserie, die seit Jahrzehnten zu den international erfolgreichsten Kosmetikprodukten zählt. Die für Neutrogena tätigen Experten entdeckten, dass die Hände von Fischern in der Arktis trotz der rauen Arbeits- und Wetterbedingungen stets ungewöhnlich weich waren. Der Grund dafür, die vor Frost schützenden und zart pflegenden Eigenschaften des Fischöls mit hohen Anteilen natürlichen Glyzerins, inspirierten die Wissenschaftler zur Entwicklung der Handcreme Norwegische Formel, die heute einen hervorragenden Ruf als bewährtes Kultprodukt genießt. Die Norwegische Formel enthält Glyzerin mit hoher Tiefenwirksamkeit. Wie Messungen der Dermatologen ergaben, kann die Norwegische Formel in zehn Schichten der Haut eindringen und dort ihre feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften entfalten. Dies erzielt einen tiefenwirksamen Schutz der Hände vor schädlichen Umwelteinflüssen, Austrocknung und vorzeitiger Hautalterung.

Weiterlesen...

Name
In absteigender Reihenfolge

Gitter Liste

12 pro Seite

6 Artikel

Name
In absteigender Reihenfolge

Gitter Liste

12 pro Seite

6 Artikel